Informationen über das Coaching

Informationen für die Schüler/-innen

 

Was ist ein ehrenamtlicher Coach?

Ehrenamtliche Coaches unterstützen Euch. Sie erhalten dafür keine Bezahlung, sondern helfen Euch in ihrer Freizeit. Die Coaches sind unterschiedlich alt und kommen aus verschiedenen Berufen.

Sie helfen Euch bei der Auswahl eines geeigneten Berufs, den Bewerbungen, sowie bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen oder einer weiterführenden Schule.

Der Coach wird bis zum Schulabschluss mit Euch zusammenarbeiten. Ihr werdet Euch etwa alle 14 Tage treffen. Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit ist sehr wichtig.

 

Welcher Einsatz wird von Euch erwartet?

Ihr entscheidet Euch freiwillig für ein Coaching. Um Eure Ziele zu erreichen, braucht Ihr auch den Willen durchzuhalten.

Der Coach versucht Euch so zu unterstützen, dass ihr Euer persönliches Ziel so weit als möglich erreicht.

Dies geht nur in guter Teamarbeit. Deshalb wird von Euch aktive Mitarbeit, Ausdauer, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit erwartet!

Informationen für die Eltern

 

startklar-pullach.de wurde im Jahre 2005 von der Agenda 21 Pullach gemeinsam mit der Josef-Breher-Mittelschule als Projekt „Coaching für Mittelschüler“ gegründet. Seit Juli 2015 arbeiten wir als eigenständige Gruppierung mit der Mittelschule Pullach zusammen. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierung zu unterstützen, zu helfen, den qualifizierenden Mittelschulabschluss bzw. den mittleren Schulabschluss zu erreichen und einen geeigneten Praktikums- und später auch Ausbildungsplatz oder eine weiterführende Schule zu finden.

 

Was bedeutet Coaching für Ihr Kind?

Ehrenamtliche Coaches unterstützen Ihre Kinder, unter anderem durch Motivation. Sie sind verschiedenen Alters und haben unterschiedliche Berufserfahrungen. 

Sie helfen, Ziele für die Zukunft der Schülerin/des Schülers zu definieren sowie bei der Suche nach einem Praktikums-/ Ausbildungsplatz oder einer weiterführenden Schule. 

Beim Coaching werden möglichst mehrere Lösungsmöglichkeiten erarbeitet, zum Teil auch mit Unterstützung der Bundesagentur für Arbeit.

Der Coach arbeitet über einen längeren Zeitraum – mindestens bis zum Schulabschluss und teilweise darüber hinaus – mit Ihrem Kind. Eine gute, enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihrem Kind und Ihnen ist ihm/ihr sehr wichtig.

Es entstehen für Sie keine Kosten, weil die Coaches ehrenamtlich tätig sind.

 

Wie startet und erfolgt das Coaching?

  1. Zuallererst ist Ihre schriftliche Zustimmung zum Coaching wichtig und erforderlich. Mit Ihrer Unterschrift und der Weiterleitung an den/die Klassenlehrer/-in erlauben Sie der/dem Jugendlichen die Teilnahme beim Coaching. 
  2. In der Schule erfolgt im Anschluss ein Interview mit den Jugendlichen um Coach und Schüler/-in bestmöglich zuordnen zu können.
  3. Der Coach nimmt mit Ihnen und der/dem Jugendlichen Kontakt auf und organisiert ein erstes gemeinsames Treffen. In aller Regel findet dies bei Ihnen zuhause statt.
  4. Etwa alle 14 Tage treffen sich Coach und Schüler/-in ohne Beteiligung der Eltern. Der Treffpunkt wird zwischen Schüler/-in und Coach individuell vereinbart – zumeist aus Konzentrationsgründen in den Räumlichkeiten des Coach.
  5. In seltenen Fällen kann der Wunsch entstehen, das Coaching vorzeitig zu beenden. Dies ist zu jedem Zeitpunkt durch den Jugendlichen, durch Sie oder durch den Coach möglich. In jedem Falle ist ein gemeinsames Abschlussgespräch wichtig.

Wir möchten Sie noch darüber informieren, dass der Beginn des Coaching auch davon abhängig ist, wie viele ehrenamtliche Coaches zur Verfügung stehen. Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen, dass meistens im Laufe der achten Klasse das Coaching starten kann.

 

Für Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Wir freuen uns, auch im Namen aller Coaches auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihrem Kind und mit Ihnen.

Kontakt

Organisation und Hauptansprechpartnerin

Dorothea Rutke

doro.rutke[at]startklar-pullach.de

Weitere Ansprechpartner/-innen

Anja Carmen Gerstenberg

anja-carmen.gerstenberg[at]startklar-pullach.de

 

Stephanie Hügler

stephanie.huegler[at]startklar-pullach.de

 

Ulrich Sellner

ulrich.sellner[at]startklar-pullach.de

 

Martin Ahmann

martin.ahmann[at]startklar-pullach.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
(C) 2015 Dorothea Rutke